Samsung Thin Client Box TX-WN

359,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erstellen Sie virtuelle Desktops durch vereinfachten Cloud-Zugriff Da immer mehr... mehr

Erstellen Sie virtuelle Desktops durch vereinfachten Cloud-Zugriff

Da immer mehr Unternehmen, Schulen und andere Organisationen ihre Daten in Clouds speichern, suchen ihre Entscheidungsträger immer nach Möglichkeiten, so viele Vorteile wie möglich aus dem Cloud Computing zu ziehen. Der Austausch platzraubender Einzel-PCs durch virtuelle Desktops bietet Vorteile auf der Kosten- und der Verwaltungsseite, z. B. zentralisiertes Anwendungsmanagement und reduzierten Bedarf an IT-Support. Tests bei Samsung ergaben auch deutlich geringere Stromkosten. Die Erstellung einer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) ist aber auch eine Herausforderung. Samsung TX-WN hilft bei der Bereitstellung leicht zu verwaltender, benutzerfreundlicher und kostengünstiger VDI-Lösungen. Support und Anwendungsmanagement sowie die Hilfe bei Backup- und Sicherheitsfragen erfolgen durch ein Remote-IT-Team. Da keine Einzelarbeitsplätze mit verschiedenen Betriebssystemen und Softwareinstallationen mehr betreut werden müssen, werden wertvolle Ressourcen eingespart. Um auf den virtuellen Desktop zugreifen zu können, braucht der Nutzer nur einen bereits bestehenden Monitor und den kompakten TX-WN. Durch die Einsparung von Ausrüstungsteilen bleibt der Schreibtisch frei von sperrigen Computern und Lautsprechern. Der Zugriff auf die Software sowie auf benötigte Einstellungen und Daten erfolgt über einen Server. Sie können sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren, statt Software aktualisieren und Daten sichern zu müssen.
 

Reduzierte Kosten und Verwaltungszeit durch eine effizientere VDI-Lösung

Mit TX-WN erhalten Benutzer Zugriff auf ihre Anwendungen, Einstellungen und Daten über virtuelle Desktops, die auf Unternehmensservern gespeichert sind. Durch die Verbindung von TX-WN mit vorhandenen Monitoren können Benutzer eine VDI-Lösung mit geringeren Anfangsinvestitionen und reduzierten Gesamtbetriebskosten (TCO) schaffen. Mit seiner AMD Ontario 1 GHz Dual CPU dient TX-WN als optimierter PC und macht den Kauf einzelner Betriebssysteme oder Anwendungen überflüssig. Softwareaktualisierungen kosten weniger Zeit, weil sie von einem zentralen Standort aus erfolgen. Die Implementierung einer VDI reduziert den Bedarf an Hardware- und Software-Support drastisch, so dass IT-Mitarbeiter mehr Zeit haben, sich auf strategische Ziele zu konzentrieren. Mit virtuellen Desktops können Benutzer mehr Zeit mit den ihnen zugewiesenen Aufgaben verbringen und müssen weniger Zeit für die Behebung technischer Probleme aufwenden.

Minimierte Bedrohung durch sicherere Daten

Das Verschieben sensibler Daten von Einzel-PCs auf zentralisierte Server vermindert das Risiko eines unautorisierten Zugriffs. Außerdem sinken die Chancen für Viren und Malware, sich auf firmeninternen Computern fortzupflanzen. Mit der VDI-Technology können Ihre IT-Mitarbeiter leichter alle Best Practices und behördlichen Vorgaben zur Datenspeicherung befolgen. VDI-Lösungen erleichtern auch die Durchführung regelmäßiger Backups, die Installation von Sicherheits-Patches, die Erkennung potenzieller Probleme und die schnelle Wiederherstellung von einem zentralen Standort aus.

Ein aufgeräumter Schreibtisch durch ein kompaktes und vielseitiges Gerät

Der TX-WN nimmt mit seinem flachen und eleganten Design viel weniger Platz ein als normale Desktop-PCs. Das horizontale Modell ist z. B. 210 mm breit, 54,8 mm hoch und 122 mm tief. Auch ein vertikales Modell mit einem Standfuß ist verfügbar. Der Thin Client der X-Serie TX-WN wiegt nur 0,8 kg. Zusätzlich zur Platzeinsparung verbraucht das lüfterlose Gerät auch weniger Strom als die meisten PCs, was für entsprechende Kostenreduzierung sorgt. Der Thin Client der X-Serie TX-WN verfügt außerdem über eingebaute Stereo-Lautsprecher und bietet mehrere Ports für den Anschluss verschiedener Peripheriegeräte.
 
Technische Daten:
 
Formfaktor des Produktes Ultra-kleiner Formfaktor
Integrierte Peripheriegeräte Stereo-Lautsprecher
Farbe Schwarz
  Prozessor / Chipsatz
CPU AMD 1 GHz
Anz. der Kerne Dual-Core
  RAM
Installierte Anzahl 2 GB
Technologie DDR3 SDRAM
  Festplattenlaufwerk
Typ SSD
Kapazität 8 GB
  Monitor
Monitortyp Keiner.
  Grafik-Controller
Grafikprozessor AMD Radeon HD 6290
  Audioausgang
Lautsprecher 2 x linker/rechter Kanal
  Netzwerk
Typ Integriert
Data Link Protocol Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet
  Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen 4 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 1 x DVI-I, 1 x LAN (Gigabit Ethernet), 1 x Mikrofon, 1 x Kopfhörer, 1 x DVI-D, 1 x serial
  Verschiedenes  
Leistungsmerkmale Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich)  
Montageschnittstelle 100 x 100 mm  
  Stromversorgung  
Gerätetyp Netzteil  
Netzspannung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )  
Leistungsaufnahme im Betrieb 36 Watt  
Leistungsaufnahme im Standby/Ruhezustand 2 Watt  
  Betriebssystem / Software  
Bereitgestelltes Betriebssystem Microsoft Windows Embedded Standard 7
Weiterführende Links zu "Samsung Thin Client Box TX-WN"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Samsung Thin Client Box TX-WN"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

D
Spektrum
A+ bis F
TIPP!
TIPP!
Fujitsu-Lifebook-E782-256GB-SSD-01 Fujitsu Lifebook E782 256GB SSD
1.349,00 € * 1.899,95 € *
TIPP!
B
Spektrum
A++ bis E
TIPP!
D
Spektrum
A++ bis E
D
Spektrum
A bis G
A+
Spektrum
A+ bis F
B
Spektrum
A+ bis F
C
Spektrum
A+ bis F
TIPP!
Zuletzt angesehen
HOT DEALS

Epson_angebotjK5QuPlvK85R7