ScreenBeam



Was unterscheidet ScreenBeam von anderen Lösungen.

App-freie drahtlose Verbindungen

Unterstützung nativer drahtloser Anzeige über Windows-, Android-, iOS-, macOS- und Chromebook-Geräte hinweg. HDMI-Eingang bei älteren Geräten.

Bring Your Own Meeting

Verbinden Sie die Raumanlage mit dem Host-Gerät drahtlos und wählen Sie das gewünschte Tool für Webkonferenzen mit ScreenBeam Conference. 

Kontaktlose Zusammenarbeit

Steuern Sie die Besprechung mit Ihrem eigenen Gerät und vermeiden Sie Kontakt mit Dongles, Tasten, Fernbedienungen und Switches für mehr persönliche Sicherheit.

Mehr-Netzwerk-Architektur

Drei physikalische Netzwerkschnittstellen verbinden das Mitarbeiter- und Gastgerät miteinander, ohne auf die Sicherheit zu verzichten.

Überwachen und verwalten Sie Empfänger zentral

Schalten Sie den Zugang für mehrere Administratoren frei und weisen Sie ihnen unterschiedliche Berechtigungsstufen zu.

Drei Sicherheitsebenen

Schützen Sie Ihr Netzwerk durch Zertifikate, verschlüsseln Sie Ihre Inhalte mit AES128 und personalisieren Sie die PIN-Kopplungsoptionen.

K12

Die drahtlose Anzeige schafft eine agile Unterrichtsumgebung, in der sich Lehrer frei im Klassenzimmer bewegen können, um mit den Schülern zu arbeiten. Schüler können ihre Arbeit präsentieren und teilen.

Höhere Bildung

Öffnen Sie ihren Campus sicher mit standardbasierter drahtloser Präsentation, die Kontaktpunkte beseitigt und dabei agile Lernräume, Konferenzräume und Sitzungssäle schafft.

Unternehmen

Schaffen Sie mit kontaktloser drahtloser gemeinsamer Bildschirmnutzung sichere Besprechungsräume im Zeitalter des Social Distancing. Die standardbasierte Lösung macht Apps, Kabel und Dongles überflüssig und ermöglicht eine sichere Zusammenarbeit unter den Mitarbeitern.

Neues

Whitepaper herunterladen: Whitepaper | Drahtlose Zusammenarbeit in der Unternehmensumgebung

In Wahrheit stellt das Ermöglichen drahtloser Zusammenarbeit in Unternehmensumgebungen eine Herausforderung in der Anwendung dar. Unser neues Whitepaper „Wireless Collaboration in Enterprise Environments“ zeigt Ihnen, wie Sie typische Herausforderungen effektiv meistern und drahtlose Präsentation und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen erfolgreich ermöglichen können.


Webcast ansehen: Setzen Sie kontaktlose Technologien in Ihren Besprechungsräumen um, um Ihren Mitarbeitern eine sichere Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Erfahren Sie, wie die drahtlose Präsentation mit ScreenBeam 1100 Plus Einrichtungen und AV/IT-Teams dabei helfen kann, eine sichere Zusammenarbeit von Mitarbeitergruppen zu schaffen und kontaktlose Technologien in Meeting-Räumen zu implementieren.


Erfahren Sie, wie Sie das UC-Erlebnis mit der drahtlosen ScreenBeam-Anzeige noch verbessern können

Integrieren Sie ScreenBeam in ein UC-System, wie z. B. Microsoft Teams Room oder Zoom Room Appliances, und verbinden Sie beide Technologien zu einem einzigen kollaborativen Erlebnis. Die Teilnehmer im Raum profitieren von der mobilen und kollaborativen Art der drahtlosen Anzeige. Ihre externen Kollegen können gemeinsame Inhalte und Video-Feeds ebenfalls anzeigen.


Was ScreenBeam von anderen Angeboten unterscheidet.

Native drahtlose Verbindungen stellen ein nahtloses drahtloses Erlebnis für Geräte mit Windows, Android, iOS, macOS und Chromebook zur Verfügung.

Die Lösung ist 100 % app-frei und eliminiert alle Kontaktpunkte wie Dongles, Tasten, Fernbedienungen und Switches. Erzeugt eine standardbasierte Drahtlosverbindung von jedem beliebigen Benutzergerät aus.

Multi-Netzwerk-Architektur mit drei physischen Netzwerkschnittstellen, um Mitarbeiter- wie auch Gastgeräte anzuschließen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Integrieren Sie ScreenBeam in ein UC-System und verbinden Sie beide Technologien zu einem einzigen, kollaborativen Erlebnis von drahtloser Anzeige und UC-Konferenzbetrieb.

Überwachen und verwalten Sie Empfänger mit Multi-User-Funktionen und rollenbasierter Zugriffsfähigkeit für jeden Empfänger zentral.

Drei Sicherheitsebenen umfassen die Einhaltung netzwerkzertifkatbasierter Sicherheitsanforderungen, AES128-Verschlüsselung zum Schutz von Inhalten, und einstellbare PIN-Pairing-Optionen.

7038011
Actiontec ScreenBeam 960
Der ScreenBeam 960 Drahtlosempfänger für Unternehmen ermöglicht das native Bildschirm-Mirroring von Ihren Windows-, Android- und Apple-Geräten ohne Apps oder Kabel. ScreenBeam 960 erlaubt eine einfache Verbindung zwischen Ihrem mobilen Gerät und der Raumanzeige über einen einzigen Klick oder ein einziges Swipe. Der erweiterte Desktop hält die Nutzung des Geräts für andere Aktionen während der Präsentation aufrecht, und die Unterstützung interaktiver Touchdisplays und kabelloser Touchfunktionen legt die Zusammenarbeit auf die Anzeige vorne im Zimmer. Die Software Zentrales Verwaltungssystem (CMS) ist zur externen Verwaltung von Empfängern enthalten und stellt Unternehmens-Sicherheits- und Verwaltungsmöglichkeiten auf Unternehmensebene bereit, die IT-Abteilungen benötigen.   Mit dem ScreenBeam 960 Natives drahtloses Bildschirm-Mirroring ohne Apps oder Kabel Störungsfreies Präsentieren von überall im Raum Drahtlose Zusammenarbeit mit interaktiver Touchscreen-Unterstützung Teilen aller Formen von Inhalten, Videos, Bildern, Folien Schneller Start von Meetings, nahtloser Wechsel der Moderatoren Erweiterter Bildschirm erlaubt die gleichzeitige Verwendung des Geräts für andere Aktionen Nutzen Sie die Vorteile von Multiport-Konnektivität und erstklassigem Audio Für kommerzielle Anwendungen und dichte Drahtlosumgebungen designt Zentralisierte IT-Verwaltung spart Ressourcen und Budget Minimale Schulung erforderlich, einfach zu bedienen Kann über HDMI und USB mit Anzeigen, Projektoren, Steuersystemen und Skype-Raumsystemen verbunden werden   Miracast sorgt für die digitale Transformation von Sitzungsräumen und Klassenzimmern Effektive Zusammenarbeit mit Touchdisplays und Windows einfärben Organisationen ersetzen die Whiteboards in ihren Sitzungsräumen und Klassenzimmern immer mehr durch interaktive Touchscreens. ScreenBeam und Windows 10 maximieren diese Investition gemeinsam mit Hilfe von Windows einfärben. So arbeiten Ihre Teammitglieder oder Schüler leichter zusammen. Das Markieren von Inhalten und Bildern oder das Erstellen von Sticky Notes dient als effiziente Vermittlung von Inhalten. Dank der einzigartigen Unterstützung von Touchscreens durch ScreenBeam können diese Anmerkungen umgehend erfasst und auf dem Bildschirm des Windows 10-Gerätes des Moderatoren gespeichert werden. Es ist wirklich so einfach. Erweiterter Desktop vs. Mirror-Screen ScreenBeam umfasst einen erweiterten Modus, mit dem das Gerät gleichzeitig auch für andere Aktionen verwendet werden kann. Im Gegensatz zu anderen drahtlosen Anzeigeoptionen unterstützt ScreenBeam nativ den in Windows 10/8.1 integrierten Miracast-Standard, sodass Moderatoren drahtlos Inhalte ihres Bildschirms auf eine Anzeige duplizieren und den erweiterten Desktop verwenden können. Im erweiterten Modus wird ein einzelner „erweiterter“ Bildschirm für Ihr Gerät und die drahtlose Anzeige erstellt. Während die Desktop- und Icon-Bilder auf Ihrem Notebook, Desktop oder Tablet angezeigt werden, wird das Hintergrundbild (oder Wallpaper) gleichzeitig auf die zweite Anzeige übertragen. Sie können auf den beiden Anzeigen unterschiedliche Inhalte nutzen. Der Erweiterungsmodus eignet sich, wenn zu erwarten ist, dass Sie Ihr Gerät für andere Aktionen benötigen, z. B. für den schnellen Zugriff auf Ihren Webbrowser oder die Entgegennahme eines wichtigen Anrufs!   Moderne Meetings   ScreenBeam 960 verwandelt Meeting-Räume mit nativem Bildschirm-Mirroring von Ihren Windows-, Apple- und Android-Geräten in kollaborative Arbeitsräume. Die drahtlose ScreenBeam-Anzeige beseitigt die frustrierende Suche nach Kabeln oder das Herunterladen von Apps, sodass Meetings pünktlich beginnen und ein sofortiger Wechsel des Moderatoren möglich ist. Die Moderatoren können ihre Inhalte von überall im Raum aus steuern und nutzen. Dies verbessert die Zusammenarbeit, Interaktion und Produktivität bei Meetings. Dank der Unterstützung des Miracast-Technologiestandards profitieren Benutzer von Windows-Geräten von einem erweiterten Desktop sowie von der Unterstützung für das Touchdisplay und für Windows einfärben, sodass auf dem Touchdisplay gemachte Anmerkungen sofort erfasst und auf dem Gerät des Moderatoren gespeichert werden können.   Speziell für Unternehmensumgebungen entworfen ScreenBeam 960 wurde speziell für die Bedürfnisse und Anforderungen moderner Unternehmen optimiert. Die Funktion bietet Konnektivität in dichten Drahtlosumgebungen, Zugriffskontrolle, Konfigurierbarkeit, Sicherheit und Verwaltung sowie einfachen Helpdesk-Support, den Unternehmen benötigen, um mit drahtlose Anzeigen produktiv zu bleiben. Diese vollständig integrierte Plattform für Unternehmen verfügt über .11ac- und .11n-Dualfunkgeräte, Ethernet-, HDMI-, VGA-In- und VGA-Out-Schnittstellen. Umfangreiche Montage- und Platzierungsmöglichkeiten erlauben IT-Fachleuten Montageoptionen an Decken, Tischen oder versteckten Orten. Der VGA-Eingang gibt den nicht-drahtlosen Clients erneut die Möglichkeit, auf die alte Art und Weise eine Verbindung herzustellen. ScreenBeam 960 vermeidet Störungen durch Kabel während einer Sitzung und macht es den Anwendern gleichzeitig leicht, Inhalte nahtlos zu verbinden und gemeinsam zu nutzen.   Interaktive Klassenzimmer   Wenn sich Lehrer während des Unterrichts frei bewegen und mit ihren Schülern interagieren können, sind ihre Schüler erfolgreicher. Die drahtlose ScreenBeam-Anzeige macht den Kontakt für die Lehrer einfacher und erlaubt es ihnen, die Reaktion ihrer Schüler zu beobachten, Probleme zu erkennen und den Schülern zu helfen, sich wieder auf ihre Aufgaben zu konzentrieren, ohne zu sich zu rufen. ScreenBeam ermöglicht es Lehrern visuelles Lehren und Lernen zu praktizieren, Lernen auf einer tieferen Ebene einzubetten und angenehmer zu gestalten. Durch eine Kombination der OneNote- und ScreenBeam-Technologien können Lehrer ihre Notizen, Präsentationen und vieles mehr direkt auf den Geräten der Schüler oder auf dem Bildschirm im Klassenzimmer austauschen und die Zusammenarbeit im Klassenzimmer verbessern.   Geräteverwaltung für IT-Teams   Das Zentrales Verwaltungssystem (CMS) von ScreenBeam ist im Lieferumfang von ScreenBeam 960 mit einer kostenlosen, unbefristeten Lizenz für die gesamte Lebensdauer des Produkts enthalten. Das CMS umfasst eine Software, mit der die IT-Abteilung ganz einfach alle ScreenBeam-Empfänger im Netzwerk bereitstellen, verwalten, ferngesteuert konfigurieren, gruppieren, anpassen, Richtlinien anwenden und Gerätefirmwareupdates per Push darauf übertragen kann. Mit der kostenlosen lokalen Verwaltungskonsole ScreenBeam, die im Lieferumfang des Empfängers enthalten ist, ist die Einrichtung ganz einfach. Benutzer können einen Empfänger umbenennen, Anzeigeports verwalten, das PIN-Pairing-Passwort ändern und vieles mehr.

340,00 €*
7038010
Actiontec ScreenBeam 1000 EDU | Drahtlose 4K-Anzeige für Schulen
Das drahtlose Bildschirm-Mirroring ist ein wesentliches Hilfsmittel, um Lehrer von der Front des Klassenzimmers unter die Schüler zu bringen, es ihnen leichter macht, zu interagieren und mit ihren Schüler zu arbeiten. Dies führt zu einer guten Art von Lehrer- und Schülerinteraktionen, die die kreative Produktivität fördern und zu einer sinnvollen Zusammenarbeit ermutigen. Der Bedarf ist klar und wird bereits von Ausbildungseinrichtungen auf der ganzen Welt gedeckt. Blättern Sie weiter, um zu hören, was ScreenBeam-Experten täglich im Unterricht erreichen und wie sie das Beste aus ihren Geräten herausholen.   Drahtlose 4K-App-freie gemeinsame Bildschirmnutzung und Anmerkungen auf jedem Lehrergerät   ScreenBeam 1000 EDU bietet App-freie gemeinsame Bildschirmnutzung auf jedem Gerät, sodass Sie keine App herunterladen und weder Kabel noch Dongle in der Nähe aufbewahren müssen. Durch einfaches Tippen kann ein mobiles Gerät drahtlos mit der Raumanzeige verbunden werden. Mehrere Verbindungsmöglichkeiten stehen für Lehrer- und Gastgeräte bereit, darunter der lokale WI-FI-Modus und Netzwerkinfrastrukturkonnektivität. Lehrer können bis zu vier Schülerbildschirme gleichzeitig anzeigen. Mit einem Windows 10-Gerät können sie in Office 365 Apps einfärben und Anmerkungen einfügen sowie Anmerkungen an Schülergeräte oder die Anzeige vorne im Zimmer senden. Mit der verbesserten ScreenBeam Classroom Commander-Erfahrung, die sowohl eine drahtlose Anzeige als auch die Orchestrierung von Schülergeräten für Windows 10 oder Chromebook-Schülergeräte ermöglicht.     Native erweiterte Anzeige Im Gegensatz zu vielen anwendungsbasierten Lösungen unterstützt ScreenBeam nativ den erweiterten Bildschirmmodus von Windows und MacOS. Dies gewährleistet den Datenschutz von Inhalten, während der Bildschirm des Geräts für andere Aktionen verfügbar bleibt   Drahtlose Touchfunktionen und Zeichnen Kombinieren Sie natives Windows einfärben in Office 365-Anwendungen mit einem Touchdisplay und ScreenBeam, um Notizen, Präsentationen und vieles mehr direkt auf Schülergeräten oder auf dem Front-Room-Display anzuzeigen.   Drahtlose mobile Dokumentenkamera Mit ScreenBeam können Lehrer die gleiche Funktion einer Dokumentenkamera mit ihrem mobilen Gerät ausführen. Verwandeln Sie die Webcam-Funktion in Ihrem mobilen Gerät einfach in eine sofortige, mobile Dokumentenkamera!   Bewegliches digitales Whiteboard Microsoft Whiteboards machen es den Lehrern leicht, Ideen kreativ zu organisieren und zu kommunizieren. ScreenBeam macht daraus ein mobiles Erlebnis, das die Interaktion und Zusammenarbeit der Schüler auf eine neue Ebene bringt.  

585,00 €*
7037448
Actiontec ScreenBeam 1100Plus
ScreenBeam löst die Herausforderungen der Bereitstellung des besten In-Room-Erlebnisses in Kombination mit der flexibelsten UC-Implementierung durch die Integration von Bring Your Own Meeting (BYOM) in unsere preisgekrönte ScreenBeam 1100 Plus-Plattform!   Bringen Sie Ihr eigenes Meeting mit ScreenBeam Conference mit Es gibt einen wachsenden Trend zu flexiblen, hybriden Meeting-Technologielösungen, die mit verschiedenen Videokonferenzdiensten zusammenarbeiten und Remote- und persönliche Meeting-Teilnehmer verbinden. Das nahtlose ScreenBeam-Konferenzerlebnis fügt Raumkameras, Mikrofone und Lautsprecher mit Unterstützung für alle wichtigen Videokonferenzdienste drahtlose Konnektivität hinzu. Diese vielseitige Erfahrung wird vollständig mit dem ScreenBeam 1100 Plus geliefert, der branchenweit flexibelsten schlüsselfertigen Kollaborationsplattform.   Klassenbestes kabelloses Display ohne App   ScreenBeam 1100 Plus unterstützt die Bildschirmfreigabefunktionen des nativen Betriebssystems in Ihren Geräten für vollständig kontaktlose Konnektivität. Benutzer können Inhalte auf dem Raumdisplay drahtlos teilen und markieren, ohne zuerst eine App herunterzuladen oder den richtigen Dongle oder das richtige Kabel zu finden. Es verbindet sich gleichzeitig mit internen und Gastnetzwerken, ohne die Sicherheit zu gefährden. Außerdem ist ein HDMI-Eingang für ältere Geräte ohne Wireless-Funktion, integriertes Digital Signage und vieles mehr verfügbar. ScreenBeam ist Ihre beste Wahl für Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Flexibilität sowie niedrigere Gesamtbetriebskosten. Flexible Bereitstellungsoptionen reduzieren die Komplexität und senken die Kapitalkosten   Drei separate Netzwerkschnittstellen, die sowohl interne als auch externe Netzwerke in einem einzigen Gerät unterstützen. Moderator und Gast verbinden sich über Miracast™, den lokalen Wi-Fi-Modus oder das Netzwerk, was mehr Flexibilität für unterschiedliche Netzwerkrichtlinien und Bereitstellungsanforderungen bietet. Keine Apps, die installiert und gewartet werden müssen, oder Dongles oder Kabel erforderlich   Die Unterstützung nativer drahtloser Anzeigeprotokolle bedeutet, dass Benutzer von jedem Gerät aus drahtlos präsentieren können, ohne eine Anwendung installieren und warten oder einen Dongle oder Kabel verwenden zu müssen. Integrieren Sie das drahtlose ScreenBeam-Display in ein UC-System   Kombinieren Sie diese beiden Technologien zu einer einzigen, kollaborativen Erfahrung mit drahtloser Anzeige und UC-Konferenzen für Teilnehmer vor Ort und an entfernten Standorten. Stecken Sie ein HDMI-Kabel vom ScreenBeam-Ausgang in den HDMI-Eingang Ihres UC-Geräts. Erfahren Sie hier mehr . Ein Gerät für kabelgebundene und kabellose Verbindungen   Kombiniert drahtlose Anzeige und HDMI-Umschaltung in einem einzigen Gerät. Der neue HDMI-Eingang macht einen HDMI-Schalter überflüssig, sodass Räume für kabelgebundene und kabellose Verbindungen voll funktionsfähig sind.   Multi-Netzwerk-Unterstützung   Sie müssen keine interne oder externe Netzwerkverbindung für Ihre drahtlose Anzeigelösung wählen. ScreenBeam kann sich gleichzeitig mit beiden verbinden, ohne die Sicherheit Ihres internen Netzwerks zu gefährden.   Digital Signage für die Mitarbeiter- und Gästekommunikation   Ungenutzte Displays in Konferenz- und anderen Besprechungsräumen können verwendet werden, um Mitarbeiter- und Gästekommunikation mit integrierter HTML-basierter Digital Signage-Funktion zu übertragen.   Multi-View ermöglicht es bis zu vier Client-Geräten, Inhalte auf dem Bildschirm zu teilen   Ob im Raum oder außerhalb, bis zu vier Teilnehmer können während eines Meetings gleichzeitig Inhalte teilen, was die Bearbeitung von Materialien in Echtzeit erleichtert.   Quick-Switch-Modus zum Umschalten zwischen Präsentatoren, ohne die Verbindung zu trennen   Präsentatoren müssen die Verbindung nicht trennen, damit der nächste Präsentator die Kontrolle übernehmen kann, wodurch zeitraubende Verzögerungen vermieden und Meetings auf Kurs gehalten werden.   Multiuser- und rollenbasierte zentrale Geräteverwaltung   Jeder ScreenBeam 1100 Plus umfasst die Central Management System (CMS) Enterprise-Software zur Überwachung und Verwaltung von ScreenBeam-Empfängern mit einem Standard-Webbrowser und unterstützt den Mehrbenutzer- und rollenbasierten Zugriff für große Bereitstellungen mit mehreren Standorten und Administratoren.   Drei Sicherheitsstufen für die aktive Verbindung   Sicherheitsunterstützung auf Verbindungsebene für die meisten zertifikatbasierten Sicherheitsanforderungen von Unternehmensnetzwerken. Sicherheit auf Sitzungsebene mit AES128-Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass Inhalte nicht kompromittiert werden. Plus anpassbare PIN-Pairing-Optionen, die IT-/AV-Abteilungen die Kontrolle über die Benutzerverbindungsmodelle geben, sodass nur autorisierte Benutzer eine Verbindung zum Receiver herstellen können.

1.090,00 €*